backgroundMann 2mann 4kontaktknifehead blue5

AWO Oberbayern: Gemeinnützige Digitalisierung

Von der klassischen Personalverwaltung zur modernen, digitalen HR-Plattform

Ein Mammutprojekt – die AWO Bezirksverband Oberbayern stellt Ihre gesamte Personalverwaltung auf den Kopf und geht in einem groß angelegten Projekt den Weg zur digitalen Verarbeitung. Dieses hochspannende und extrem anspruchsvolle Projekt führt die AWO Bezirksverband Oberbayern mit den Beratern und Tools der BEGIS durch.

Dieses Projekt hat die HR Fachzeitschrift LOHN+GEHALT aufgegriffen. In einer Serie von Artikeln wird in den einzelnen Ausgaben laufend über das Projekt berichtet, Autor ist Markus Matt, Chefredakteur der LOHN+GEHALT, der die Artikel durch Gespräche mit den Beteiligten der AWO Oberbayern und BEGIS veröffentlicht hat. Ebenso hat die Personalwirtschaft in einem mehrseitigen Artikel über das Projekt berichtet.

Wir haben das umfangreiche Projekt für Sie in einer Kundenstory zusammengefasst.

Personalwirtschaftspreis 2020

logo dpwp blau 1

Die AWO Bezirksverband Oberbayern ist mit Ihrem Projekt zur Digitalisierung der HR Arbeit angetreten für den Deutschen Personalwirtschaftspreis 2020 in der Rubrik HR Digital! Die Umsetzung der Digitalisierungsstrategie für 3.800 Mitarbeiter haben wir mit unserer Produktfamilie EDIB tatkräftig unterstützt. Damit hat die AWO Bezirksverband Oberbayern den 2. Preis gewonnen – wir gratulieren!

2019 06 AWO Oberbayern

Fact Sheet

Anzahl Mitarbeiter3.800
HR-Systemfidelis.Personal (SD Worx)
EDIB-ProdukteEDIB Akte
EDIB BI
EDIB CMS
EDIB Kommunikation
EDIB Workflow
EDIB Zeugnis

Hier geht’s zur Kundenstory