Dokumente erstellen – Anspruchvolles faszinierend einfach!

Bürokratieaufgaben nehmen in vielen Personalabteilungen und HR Shared Service Centern unnötig viel Zeit in Anspruch. Mitarbeiter sind gebunden durch zeitraubende, unattraktive und fehleranfällige Tätigkeiten, worunter Servicequalität und strategische Aufgaben wie Mitarbeiterentwicklung oder Recruiting leiden können.

Digitale Helfer wie SAP HCM, LOGA, fidelis.Personal oder andere Systeme erleichtern den Arbeitsalltag, jedoch fallen deren Bordmittel für die vielen verschiedenen Dokumentenprozesse hinter den Qualitäts-, Compliance- und Effizienz-Maßstäben anspruchsvoller Personalverantwortlicher häufig zurück. Daher setzen bereits mehr als die Hälfte der DAX-/MDAX-Unternehmen und viele Mittelständler in Personalverwaltung und Recruiting auf uns. Alle zu einem Geschäftsvorfall wie Bescheinigungen, Arbeitsverträge, Kündigungen oder Arbeitszeugnisse gehörenden Dokumente und Anschreiben sowie Mails können mit uns auf Knopfdruck erstellt und versendet werden. Notwendige Abstimmprozesse und die revisionssichere Archivierung in digitalen Personalakten werden automatisiert. Das spart Zeit und schafft Raum fürs Wesentliche.

Was tun wir für Sie?

EDIB® Dokumente und EDIB® Workflow sind Module für automatisierte Dokumentenerstellung, Dokumentenmanagement und die Steuerung der zugehörigen Prozesse.

Mit EDIB® Dokumente lassen sich individuelle und ansprechende Dokumente fehlerfrei auf Knopfdruck erstellen und revisionssicher ablegen. Alle benötigten Daten werden dabei aus Backendsystemen wie SAP, LOGA, PAISY, fidelis.Personal oder anderen importiert.

Die Dokumentenautomation mit EDIB® Dokumente und EDIB® Workflow leistet für unsere Kundenunternehmen einen entscheidenden Beitrag zur Digitalisierung in den unterschiedlichsten Geschäftsbereichen wie HR, Vertrieb, Marketing, Customer Service, Einkauf, Produktion oder der Rechtsabteilung.

Mehr Zeit fürs Wesentliche

Fehleranfällige und aufwändig zu pflegende Word-Vorlagen werden abgelöst durch eine zentrale und intuitive Übersicht über alle Sachverhalte. Einfache Assistentendialoge führen durch offene Fragen. Abschließend werden alle korrekten Textbausteine und aktuelle Daten zu perfekten Dokumenten zusammengestellt. Automatisierte Freigabe-Workflows, die elekronische Signatur und die mögliche Integration unserer digitalen Personalakte EDIB® Akte sorgen für eine zügige Erledigung der anfallenden Aufgaben.

Deutlich mehr Flexibilität und Agilität

Neue Vorlagen lassen sich schnell erstellen oder vorhandene bei Bedarf abändern – und das ohne Programmierkenntnisse und unabhängig von IT-Releasezyklen. Im Vergleich zu vielen alternativen Lösungen erhält die HR-Abteilung den notwendigen Grad an Flexibilität in der Gestaltung der Personalarbeit und die Möglichkeit, auf Veränderungen schnell zu reagieren. Je nach Anforderung und Berechtigung können Dokumente beim Erstellen für die Nachbearbeitung freigegeben oder gesperrt werden.

Nahtloses Zusammenspiel der Systeme

Erstellen Sie Dokumente direkt aus den Programmen heraus, die Sie kennen. Anwender müssen sich nicht aufwendig in neue Systeme einarbeiten. Notwendige Daten werden aus angebundenen Systemen direkt importiert und die passenden Inhalts- und Layoutbausteine regelbasiert zusammengestellt, so dass sämtliche zu einem Vorgang gehörenden Dokumente und Mails mit individuellen Inhalten auf Knopfdruck entstehen. Medienbrüche und somit die größte Quelle von Fehlern und zeitraubenden Arbeiten werden vermieden. Die Integration in Enterprise-Systeme wie zum Beispiel SAP, SuccessFactors oder Workday ermöglicht die weitgehende Automatisierbarkeit vieler Vorgänge.

Konzernweite internationale Skalierbarkeit

EDIB® Dokumente bietet eine nützliche Infrastruktur für Shared Service Center, um Synergien in der Personalarbeit zwischen nationalen und internationalen Tochtergesellschaften zu heben. Lokale Besonderheiten wie verschiedene Layouts oder spezielle Vorgaben werden automatisch berücksichtigt. Die Möglichkeit von mehrsprachigen Dokumenten und voneinander unabhängigen Bediener- und Dokumentensprachen macht EDIB® Dokumente auch im internationalen Einsatz besonders attraktiv. Uns zur Steuerung Ihres Shared Service Centers kommt unser LEVADOC® zum Einsatz.

Wenn Sie noch Fragen oder Wünsche zu unseren Tools zur Dokumentenbearbeitung haben, können Sie uns sehr gerne telefonisch unter +49 30 31 99 03-0 oder über unser Kontaktformular erreichen.

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen, ein Webinar oder ein Gespräch.

Wir freuen uns auf Sie!