Was für eine tolle Ehrung. Unser Kunde, die AWO Bezirksverband Oberbayern e.V. wurde für den Deutschen Personalwirtschaftspreis 2020 in der Kategorie “HR Digital” nominiert und gehört somit zu den HR Machern 2020. Jetzt brauchen wir Ihre Unterstützung!

Der Deutsche Personalwirtschaftspreis

logo_dpwp_blau_1

Seit vielen Jahren wird er bereits verliehen – der Deutsche Personalwirtschaftspreis

Der Deutsche Personalwirtschaftspreis zeichnet HR-Managerinnen und HR-Manager aus, die mit innovativenzukunftsweisenden Projekten die Weiterentwicklung ihres Unternehmens und der Personalfunktion vorantreiben.

Er wird vom Fachmagazin Personalwirtschaft in Kooperation mit der Messe Zukunft Personal Europe verliehen und ist einer der renommiertesten Awards in der HR-Szene. In sechs Kategorien konnten sich Unternehmen mit ihren Projekten bewerben und eine hochkarätige Jury hat in jeder Kategorie die drei besten Kandidaten ausgewählt. Diese drei zählen bereits jetzt zu den HR Machern 2020 und einer davon wird am Freitag, den 16. Oktober 2020 zum Sieger in seiner Kategorie und zum Gesamtsieger erkoren!

Dieses Jahr in etwas anderer Form als bisher, denn die Zukunft Personal findet als HR Week virtuell statt und so erfolgt auch die Präsentation, das Voting und die Ehrung der Sieger virtuell. Also kein Lockdown beim DPP – gerade in diesen schweren Zeiten habe es HR-Verantwortliche mehr als verdient, für vorbildliche Arbeit gewürdigt zu werden.

Ein erfolgreiches Projekt

awo_herz_mobile

Seit zwei Jahren hat die AWO Oberbayern mit uns gemeinsam ihre Digitalisierungsstrategie für ihre Personalarbeit für 3.800 Mitarbeiter umgesetzt. Gestartet mit der Digitalen Personalakte ging es weiter mit digitalen Workflows für die Personalprozesse, einem Tool zur Stellenausschreibung und einer neuen Kommunikationsplattform – natürlich alles auch mobil über unsere App bedien- und nutzbar. Die gesamte Plattform wurde mit den Softwaremodulen der BEGIS eingerichtet und ging Mitte des Jahres produktiv.

Zur Produktivsetzung haben wir zusammen mit der Agentur Pierro Mortadella’s Designzirkus die gesamte Kommunikation zur Einführung unterstützt – von Flyern über Broschüren bis hin zu Videos, denn auch die Einführung musste virtuell für 3.800 Mitarbeiter in 140 Einrichtungen in ganz Oberbayern erfolgen.

Bereits während der Projektlaufzeit wurde über das Projekt umfangreich in der Fachpresse berichtet, wir haben die Berichte in einer Kundenstory zusammen gefasst.

Nun hat sich die AWO im August diesen Jahres mit diesem Projekt für den Deutschen Personalwirtschaftspreis 2020 in der Kategorie “HR Digital” beworben und seit Mitte September ist bekannt – sie gehört zu den HR Machern 2020. Jetzt musste noch innerhalb von zwei Wochen ein Video und eine Präsentation für das Voting erstellt werden und die Personalleiterin durfte heute im Rahmen der HR Week das Projekt einem breiten Publikum präsentieren.

Jetzt sind Sie gefragt – unterstützen Sie die AWO Oberbayern und das Projekt und voten Sie dafür. Das geht ganz einfach und ohne Anmeldung.

Denn diese tolle Arbeit der AWO soll nun auch entsprechend gewürdigt werden.

Webdemo buchen

clock-160335_1280

Sie wollen die Tools kennenlernen, die die AWO in der Digitalisierung so erfolgreich gemacht haben? Hier können Sie direkt einen Termin für eine Webdemo buchen – absolut unverbindlich und nur individuell für Sie. Also kein anonymes Webinar von der Stange, denn wir gehen in der Demo gerne auf Ihre spezifischen Fragen ein.

Und natürlich kommen wir auch gerne zu Ihnen, melden Sie sich einfach direkt bei uns!