News

Immer aktuell und stets mit interessanten Neuigkeiten – unsere BEGIS News. Wenn Sie unsere News immer aktuell in Ihrem Postfach empfangen möchten, melden Sie sich einfach bei unserem Newsletter an. Und keine Angst – wir schreiben Sie nicht täglich an und Sie können sich auch jederzeit unkompliziert mit einem Klick wieder abmelden.

Alle Jahre wieder und jedes Jahr aufs Neue sehr interessant. Die Personalwirtschaft lädt einmal im Jahr Software-Hersteller von digitalen Personal-Aktenlösungen zum Roundtable-Gespräch ein, um über den aktuellen Stand des Marktes zu diskutieren und einen Blick in die Zukunft zu wagen.

Natürlich waren wir, als einer der führenden Hersteller einer digitalen Personalakte, auch mit der BEGIS Ende November 2018 in Frankfurt dabei und diskutierten mit Erwin Stickling, dem Herausgeber der Personalwirtschaft und anderen Software-Herstellern.

Das Ergebnis des Roundtable-Gesprächs wurde in der aktuellen Print-Ausgabe 02 2019 der Personalwirtschaft veröffentlicht. Einen Abdruck finden Sie auch hier als pdf. Auf der Homepage der Personalwirtschaft finden Sie eine Kurzfassung und Bilderstrecke.

Zeugnisse und deren Erstellung sind für jeden Personaler immer wieder eine Herausforderung. Darüber haben sich unsere Workflowspezialisten bei der BEGIS Gedanken gemacht und das neue Tool EDIB® Zeugnisse entwickelt.

Dabei unterstützen wir nicht den Ansatz, dass ein Zeugnis in 15 Sekunden erstellt werden kann, aber über intelligente Prozesse der gesamte Ablauf optimiert werden kann und gleichzeitig individuelle Zeugnisse entstehen können. Weiterlesen

Die Digitalisierung der Personalarbeit ist nicht nur ein “Nice to have”, sondern eine Pflicht für alle, die mit Personalarbeit und vor allem Personalentwicklung in einem Unternehmen zu tun haben. Aber welche Vorteile bietet die Digitalisierung und Integration von Talent Management und digitaler Personalakte wirklich? Und vor allem: Wie schnell rechnet sich eine Investition in eine integrierte Softwarelösung?

Häufig erlebe ich in Kundengesprächen eine große Unsicherheit bei Personalern, wie Sie die Investition in neue Softwarelösungen argumentieren und wie das Controlling von der Sinnhaftigkeit einer Investition überzeugt werden kann. Dabei rechnet sich zum Beispiel die Einführung einer digitalen Personalakte innerhalb von wenigen Monaten. Wir haben aus der Erfahrung von vielen einzelnen Kundenprojekten eine ROI-Berechnung für die digitale Personalakte erstellt. In dieser haben wir die Berechnung für kleinere aber auch größere Unternehmen detailliert dargestellt. Weiterlesen

Seien Sie der Erste, der den Beitrag teilt!

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter